Windows 7 Up Arrow

Mittwoch, 29. Mai 2013

Bericht zu Nivea "In Dusch Body Milk"



Wie versprochen kommt heute wieder ein Beitrag.
Ich berichte über das neue Nivea-Produkt
"In Dusch Body Milk"
die  ich von 
www.facebook.com/SchielchensProdukttestSeite
zum testen bekommen habe.


Ich habe nun meine ersten Eindrücke gesammelt und möchte sie euch weitergeben.
Es handelt sich hierbei um eine Feuchtigkeitspflege, die in der Dusche zur Anwendung kommt.
Eigentlich im Vorfeld ganz optimal,
denn meist muss es schnell gehen und damit hat man sich einen Arbeitsgang gespart.
Man duscht wie gewohnt und dann kommt der Clou, noch in der Dusche cremt man sich damit ein und 
duscht es im Anschluß wieder ab, fertig.
Nur noch abtrocknen, das war´s auch schon.
Ich finde es eine geniale Erfindung, da ich meine Zeit lieber wo anders verbringe als in der Dusche!

Sie zieht schnell ein und die Haut fühlt sich gleich danach, glatt und geschmeidig an.
Man kann sich sogar gleich anziehen, bei einem gepflegtem Hautgefühl.
Sie besitzt eine pflegende Formel mit Mandel-Öl und bietet
reichhaltige Pflege für trockene Haut, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Sie hat dn typischen "NIVEA" Duft, den kennt ja jeder!




Sie ist seit mitte Mai erhältlich und kostet ca.
3,99€/400ml
Ich finde das ist ein angemessener Preis!

Die kamen dann heute noch von Nivea selbst zur Probe! :)


Hoffe, ich konnte euch einen ersten Eindruck von dieser
Neuheit verschaffen.

Eure Steffi










Kommentare:

  1. Danke für deinen schönen ersten Eindruck von Nivea-In-Dusch. Habe in meinem Blog auch Eindrücke gesammelt: http://bimbelhuber.blogspot.de/2013/05/nivea-in-dusch-body-milk.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Moni,
      freut mich das er dir gefällt.
      Bin auch mal bei dir vorbei spaziert um auch deine Meinung dazu zu lesen.
      Hab sogar noch mir unbekanntes entdeckt, nämlich das es dieses Produkt auch noch für normale Haut gibt. :)
      Ich habe ja nur zu dieser Body-Milk mein Urteil abgegeben.
      Ganz liebe Grüße und danke für dein Interesse
      Steffi

      Löschen

Ich freue mich über deinen Beitrag!